März 2017

Andreas Kenner

Städtebauförderung des Landes erreicht auch den Wahlkreis Kirchheim

MdL Andreas Kenner freut sich für die geförderten Gemeinden

Donnerstag, 30. März 2017

MdL Andreas Kenner begrüßt ausdrücklich die Bekanntmachung der Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, den Städtebau in Baden-Württemberg mit rund 253 Millionen Euro zu fördern. Die Fördermittel stammen sowohl aus Landes- (knapp 152 Mio. Euro) als auch aus Bundesmitteln (rund 101 Mio. Euro).

Andreas Kenner

SPD-Fraktion legt 10-Punkte-Plan für mehr Landärzte vor

Auch Raum Kirchheim ist vom Landärztemangel betroffen

Donnerstag, 30. März 2017

Auch in Baden-Württemberg hat sich in vielen Regionen der Landärztemangel verschärft. Mit einem 10 Punkte umfassenden Maßnahmenpaket will die SPD-Landtagsfraktion die hausärztliche Versorgung im ländlichen Raum verbessern. Dazu zählen beispielsweise eine Steigerung der Attraktivität der Allgemeinmedizin innerhalb des Medizinstudiums, eine Stärkung des Hausarztes im Gesundheitswesen insgesamt,…

Andreas Kenner

SPD-Fraktion fordert: Entlassung von Junglehrern in Sommerferien beenden

MdLs Kenner und Fulst-Blei: „Entlassung ist ungerecht und nicht vermittelbar“

Mittwoch, 22. März 2017

Nach dem Willen der SPD-Fraktion sollen Vertretungslehrkräfte und Referendare für die Dauer der Sommerferien nicht mehr entlassen werden. Bildungssprecher Stefan Fulst-Blei appellierte in einer Landtagsdebatte an die grün-schwarze Landesregierung, „mit diesem ungerechten, nicht vermittelbaren Unfug Schluss zu machen“. 

Andreas Kenner
Mittwoch, 22. März 2017

Derzeit läuft auf der Kampagnen-Plattform „Campact!“ eine Online-Petition, die sich speziell an SPD-Mitglieder wendet und die den Eindruck erweckt, dass die SPD-Fraktion im Bundestag den Weg für die Privatisierung der Autobahnen ebnen möchte. Das genaue Gegenteil ist aber der Fall: Von Anfang an hat die SPD eine Privatisierung der deutschen Autobahnen und Bundesstraßen ausgeschlossen. Schon…

Andreas Kenner
Dienstag, 21. März 2017

Dass der Wohnungsneubau im vergangenen Jahr deutlich angestiegen sei, hat nach Born und Kenner nichts mit dem Handeln der amtierenden Koalition zu tun

Andreas Kenner

2500 € für den Gemeindepsychatrischen Verbund

Geburtstagsgäste spenden für psychisch kranke Menschen

Dienstag, 21. März 2017

Andreas Kenner feierte vor kurzem seinen 60. Geburtstag. Da er wie er selbst sagt zu den glücklichen Menschen gehört, hat er seine Gäste darum gebeten auf Geschenke zu verzichten und dafür für die Arbeit des Gemeindepsychiatrischen Verbunds Kirchheim zu spenden. 

Andreas Kenner

Aus dem Tag eines Abgeordneten

Volles Programm am Internationalen Frauentag

Donnerstag, 9. März 2017

Am gestrigen 8. März hatte ich einen spannenden und intensiven Abgeordnetentag, der von 7 Uhr früh bis 22 Uhr abends dauerte.

Los ging es mit einer Rosenverteilaktion in Kirchheim. Es ist schon eine gute Tradition, dass mein Landtagskollege Nils Schmid und ich am 8. März – dem Internationalen Frauentag –, wie viele andere Sozialdemokraten auch, Rosen an die Frauen unseres Wahlkreises…

Andreas Kenner

Bauarbeiten ICE-Trasse zwischen Wendlingen und Ulm betreffen das Lenninger Tal

MdL Kenner: Abtransport des Erdaushubs darf nicht allein zu Lasten der Gemeinden Owen und Lenningen gehen

Freitag, 3. März 2017

Die jüngste Aussage der DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH, dass die Mehrzahl der angekündigten 500 täglichen Abtransportfahrten des Erdaushubs, die beim Bahnprojekt Stuttgart-Ulm nötig werden, über die B 465 gehen sollen, beunruhigt verständlicherweise die Bevölkerung im Lenninger Tal. 

Andreas Kenner

8. Werkstattgespräch mit Franz Müntefering

Damit Zuversicht erlaubt ist

Freitag, 3. März 2017

Beim 8. Werkstattgespräch am 02.03.2017 in Wendlingen zog Franz Müntefering über 200 Zuhörer in seinen Bann. Zu den Hauptthemen gehörten Demographie, Mobilität, Integration, Lohngerechtigkeit, Einsamkeit und Bildung.

Andreas Kenner
Freitag, 3. März 2017

Mehrmals mussten die Wendlinger Sozialdemokraten weitere Tische und Stühle in den Kolumbansaal des Katholischen Gemeindezentrums tragen, um dem Ansturm gerecht zu werden. Am Ende folgten mehr als 130 Gäste der Einladung des SPD-Ortsvereins und des Kirchheimer SPD-Landtagsabgeordneten Andreas Kenner, der seine Ankündigung wahr machte nicht immer zu 100 Prozent politisch korrekt zu bleiben, aber dafür die Wahrheit zu erzählen. Für eine ausgezeichnete musikalische Begleitung sorgte bis in die späten Abendstunden die Rock & Pop Band Lagerfeuer u.a. mit dem Wendlinger Jürgen Wursche.