Andreas Kenner

Für uns im Landtag

Pressemitteilungen Mai 2017

Landtagsabgeordneter Andreas Kenner (SPD) und Bürgermeister Steffen Weigel besuchten die Gemeinschaftsschule in Wendlingen

 

Am 30. Mai statteten MdL Andreas Kenner und der Wendlinger Bürgermeister Steffen Weigel der Ludwig-Uhland-Gemeinschaftsschule in Wendlingen einen Besuch ab, um sich bei der Schulleiterin Regina Bönisch und der Lehrerschaft aus erster Hand über deren Arbeit zu informieren.

Afrika - zwischen Zukunftsoptimismus und Abwanderung

 

Ludwig Kirchner ehemaliger Kirchheimer Stadtrat und Mitarbeiter der GIZ in Kenia und Nigeria

Auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Andreas Kenner berichtet Ludwig Kirchner, über seine Arbeit in der Entwicklungshilfe. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu dem Vortrag mit anschließender Fragerunde eingeladen. Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, 15.

Ganztagsschulgipfel: Vorrang für Sicherung der Qualität

 

Fulst-Blei und Kenner: Ganztagsbetreuung zu reinen Betreuungsangeboten klar abgrenzen

SPD-Bildungssprecher Dr. Stefan Fulst-Blei und jugendpolitischer Sprecher Andreas Kenner tragen den unlängst auf dem „Ganztagsgipfel“ von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) umrissenen Kurs zur künftigen Gestaltung der Ganztagsschulen im Land prinzipiell mit, vermissen aber konkrete Zeitpläne zum Ausbau und zur Qualitätssicherung sowie klare Ansagen zur Bereitstellung von Ressourcen. 

„Grün-Schwarz ohne gemeinsame Idee für die Zukunft des Landes“

 

SPD-Abgeordneter Andreas Kenner nennt Bilanz der Regierung „mehr als ernüchternd“

Für den SPD-Abgeordneten Andreas Kenner fällt die Bilanz der grün-schwarzen Koalition nach einem Jahr Regierungszeit „mehr als ernüchternd“ aus. „Grün-Schwarz bringt Baden-Württemberg nicht voran. Die beiden Parteien haben keine gemeinsame Idee für die Zukunft unseres Landes. Es herrscht auf vielen Feldern Stillstand“, erklärt Andreas Kenner.

SPD-Fraktion: Bund und Land sollen Schulbau gemeinsam unterstützen

 

MdLs Kenner und Kleinböck: „Es besteht dringender Handlungsbedarf“

Andreas Kenner, MdL für den Wahlkreis Kirchheim, und der SPD-Schulexperte und ehemalige Schulleiter Gerhard Kleinböck MdL äußerten sich zum Zustand vieler Schulbauten in Baden-Württemberg: „Schulbauten müssen den Ansprüchen moderner Pädagogik entsprechen – das ist teuer, aber so viel muss uns Bildungsqualität wert sein.“ Für Andreas Kenner und Gerhard Kleinböck ist mit Blick auf den Investition

MdL Andreas Kenner begrüßt die Pläne der Landtagspräsidentin zur Altersversorgung

 

Aras: Unabhängige Kommission soll Vorschläge für die Gestaltung der Altersversorgung der Abgeordneten erarbeiten

Landtagspräsidentin Muhterem Aras hat am Mittwoch, 3. Mai 2017, den Fraktionsvorsitzenden in einem Gespräch ihre Vorstellungen für eine Kommission erläutert, die Vorschläge für die Gestaltung der Altersversorgung der Abgeordneten erarbeiten soll.