Andreas Kenner

Für uns im Landtag

Pressemitteilungen Januar 2018

Chancen in der Krebsprävention konsequent nutzen

 

Andreas Kenner: "Das Projekt des Landes zur Teilhabe von Menschen mit schweren Behinderungen an der Krebsfrüherkennung ist eine gute Sache."

Das Ministerium für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg fördert ein bundesweit einmaliges Projekt zur Krebsfrüherkennung bei Menschen mit schweren Behinderungen mit insgesamt 67.500 Euro. Das gab Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha am Donnerstag, 25. Januar, in Stuttgart bekannt. 

Unvorstellbares Martyrium

 

„Mir fehlen die passenden Worte zur Beschreibung des unvorstellbaren Martyriums dieses 9- jährigen Kindes.“ Andreas Kenner Landtagsabgeordneter des Wahlkreises Kirchheim-Teck und Jugendpolitischer Sprecher der SPD Fraktion

Am Donnerstag berichtete der Baden-Württembergische Sozial-und Integrationsminister Manne Luche dem Ausschuss für Soziales und Integration über die neuesten Erkenntnisse zu dem brutalen Missbrauch des 9-jährigen Jungen aus Staufen in Südbaden.

Land und Kommunale Landesverbände verständigen sich auf Mittelverteilung - Integrationsmanager können starten

 

Der Kirchheimer Landtagsabgeordnete Andreas Kenner SPD begrüßt ausdrücklich, dass Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg, die für die Sozialberatung von Geflüchteten in der Anschlussunterbringung Integrationsmanager einstellen möchten, jetzt Gewissheit über die Höhe der ihnen vom Land zur Verfügung gestellten Mittel haben werden.