Juli 2018

Andreas Kenner

SPD begrüßt Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Rundfunkbeitragspflicht

MdLs Binder und Kenner: „Das Bundesverfassungsgericht hat auch den Mehrwert des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ausdrücklich bestätigt“

Mittwoch, 18. Juli 2018

Die SPD begrüßt das heutige Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Rundfunkbeitragspflicht. „Das Bundesverfassungsgericht hat nicht nur die Rundfunkbeitragspflicht, sondern auch den Mehrwert des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ausdrücklich bestätigt“, so der stellvertretene Fraktionsvorsitzende Sacha Binder und sein Kirchheimer Fraktionskollege Andreas Kenner. Damit wurden…

Andreas Kenner
Dienstag, 17. Juli 2018

Gerhard Kleinböck, schulpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion und Andreas Kenner MdL aus dem Wahlkreis Kirchheim Teck bekräftigen ihre Forderung nach dem vollständigen und dauerhaften Abbau des Beförderungsstaus bei Fachlehrkräften: „Die aktuelle Umfrage des VBE Baden-Württemberg bestätigen unsere Position so Kenner und Kleinböck. Die Arbeitsbedingungen von Fachlehrkräften an baden-…

Andreas Kenner

MdLs Kenner und Born: „Kindertageseltern müssen von ihrem Beruf leben können“

SPD-Politiker fordern stufenweise Anhebung des Verdiensts auf 9,50 Euro Stundenlohn

Freitag, 13. Juli 2018

SPD-Bildungsexperte Daniel Born und sein Kirchheimer Fraktionskollege Andreas Kenner, Sprecher für Jugend-, Senioren- und Familienpolitik, fordern eine bessere Bezahlung in der Kindertagespflege: „Die Kindertageseltern müssen von ihrem Beruf leben können. Wir wissen, dass unsere Kleinsten bei ihnen gut aufgehoben sind und deshalb muss sich unsere Wertschätzung auch endlich im Geldbeutel der…

Andreas Kenner

Bildung muss auch beim herkunftssprachlichen Unterricht Aufgabe des Staates sein

Bündnis aus SPD, GEW und PH Heidelberg fordert herkunftssprachlichen Unterricht als Regelangebot an Schulen

Montag, 9. Juli 2018

https://www.spd-landtag-bw.de/buendnis-aus-spd-gew-und-ph-heidelberg-fordert-herkunftssprachlichen-unterricht-als-regelangebot-an-schulen/

 

Andreas Kenner begrüßt die Initiative der SPD-Landtagsfraktion mit der Gewerkschaft…

Andreas Kenner

Integration aus einem Guss

Andreas Kenner zur Veranstaltung von Sozialministerium und BAMF: „Das Treffen war wichtig, aber das Land muss finanziell mehr tun“

Freitag, 6. Juli 2018

Der Kirchheimer SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Kenner begrüßt grundsätzlich, dass sich am gestrigen Donnerstag (5. Juli) Fachleute von Bund, Ländern und Kommunen auf Einladung des Ministeriums für Soziales und Integration Baden-Württemberg sowie des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) unter dem Motto „Integration aus einem Guss“ in Stuttgart getroffen haben, um sich zu vernetzen…

Andreas Kenner

Deutscher Kita-Preis

Andreas Kenner MdL wirbt für Bewerbung für den deutschen Kita-Preis

Freitag, 6. Juli 2018

Auch 2019 vergibt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die deutsche Jugendstiftung wieder den deutschen Kita-Preis. Es soll beispielhaftes Engangment für gute, frühe Bildung ausgezeichnet werden, bei denen die Bedürfnisse der Kinder im Vordergrund stehen. 

Mitmachen kann jede Kita und lokale Initiative in Deutschland, die sich für gute Rahmenbedingungen…

Andreas Kenner

Ein Praktikum für Kenner

Praktikumsbericht von Tom Grams

Donnerstag, 5. Juli 2018

Mein Schülerpraktikum machte ich beim Landtagsabgeordneten Andreas Kenner, welcher sowohl in seinem Wahlkreis Kirchheim, als auch in Stuttgart und der Region tätig ist. Mir wurde schnell klar: Die Arbeit eines Abgeordneten des Landtags kann sehr vielfältig/umfangreich sein. Einen Blick in seinen Terminkalender und man merkt, dass er kaum Zeit für eine Kaffeepause haben kann.

Zu Beginn…

Andreas Kenner

SPD-Bildungsexperte Born und Andreas Kenner fordern: „Umfangreiche Qualifizierung der beteiligten Lehrkräfte gewährleisten“

Förderprogramme „Lesen macht stark“ und „Mathe macht stark“ des Kultusministeriums starten zum kommenden Schuljahr 2018/19

Donnerstag, 5. Juli 2018

Der Bildungsexperte der SPD-Landtagsfraktion, Daniel Born, und sein Fraktionskollege Andreas Kenner meinten zu den nun vorgestellten Lese- und Mathe-Förderprogrammen des Landes: „Wir freuen uns, dass unsere Forderung nach einem flächendeckenden Leseförderprogramm endlich Gehör gefunden hat. Wir als SPD-Fraktion hatten dazu bereits im Frühjahr 2017 einen entsprechenden Antrag gestellt und im…