Andreas Kenner

Für uns im Landtag

Pressemitteilungen und Sozia Media - März 2020

30.03.2020 - 17:08

Ab heute können kleine Unternehmen und Selbstständige „Soforthilfe“ beim Bund beantragen und zwar ohne Prüfung des Privatvermögens. Es muss lediglich nachgewiesen werden, dass durch die Corona Krise bedingt die betrieblichen Einnahmen die betrieblichen Ausgaben des Unternehmens nicht mehr decken. Das Land Baden-Württemberg hat nach heftiger Kritik an seinem Vergabeverfahren nun mit dem Bund gleich gezogen.Solch ein Verfahren wünschen sich Hartz IV EmpfängerInnen schon lange.

26.03.2020 - 11:57

Genau 40 Jahre ist es her, als ich im Kirchheimer Alten- und Pflegeheim St. Hedwig meinen Zivildienst geleistet habe. Danach habe ich bei der Wilhelmshilfe in Göppingen die Ausbildung zum Altenpfleger absolviert und 36 Jahre lang in diesem Beruf gearbeitet. Es hat die ganzen 40 Jahre gebraucht bis die Gesellschaft Dank der Corona Krise realisiert hat, welchen Stellenwert die Pflege in unserem Land eigentlich hat.

25.03.2020 - 11:17

Das geht gar nicht: Fahrplanausdünnungen, weniger Busse, kürzere Züge im ÖPNV. Die Menschen, die jetzt noch arbeiten gehen, weil sie z.B. in den Krankenhäusern, Pflegeheimen, bei der Polizei, der Feuerwehr, in den Lebensmittelgeschäften, in den Arztpraxen usw. beschäftigt sind und unser Land aufrechterhalten, morgens und abends wie die Sardinen in Busse und Bahnen zu zwängen ist unerhört. Draußen auf der Straße dürfen nur 2 Personen gleichzeitig unterwegs sein und in der S-Bahn stehe ich Körper an Körper mit hustenden Mitfahrenden zusammen.

23.03.2020 - 18:36

Olaf Scholz ist als Vizekanzler und Finanzminister der richtige Mann zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle. Völlig unaufgeregt reagiert er haushaltspolitisch auf die Herausforderungen durch die Corona Krise. 156 Milliarden Euro Kreditaufnahme ist ein Wort. Nun kann erstmal schnell geholfen werden. Und darauf kommt es jetzt an.

20.03.2020 - 09:18

So geht es nicht, liebe Freunde und Freundinnen der CDU, das sage ich ganz deutlich. Wer Solidarität einfordert muss auch selbst solidarisch handeln. Heute hat der Landtag auf Antrag der Fraktionen der GÜNEN, der CDU, der SPD und der FDP/DVP das Gesetz zur Feststellung einer Naturkatastrophe in Bezug auf die Corona Virus Krise beschlossen.

Grün-Schwarz hat die Verschärfung der Wohnungsmisere zu verantworten

 

Nun rächt sich die Uneinigkeit und dadurch bedingte Untätigkeit der grün-schwarzen Landesregierung beim Sozialen Wohnungsbau

Der Kirchheimer SPD Landtagsabgeordnete Andreas Kenner äußert sich zur Pressemeldung seines grünen Landtagskollegen Andreas Schwarz, zur Förderung der Einführung qualifizierter Mietspiegel durch das Land Baden-Württemberg.

17.03.2020

Angesichts von Absagen und Schließungen wegen der Ausbreitung des Coronavirus sehen die SPD-Landtagsfraktion und ich die Kulturbetriebe und Kulturschaffenden besonders betroffen. In einem Antrag fordern wir die Landesregierung nun auf, besondere Hilfen zu prüfen.

11.03.2020 - 14:03

Geballte "Andreas Power" im Landtag: Andreas Stoch Fraktionsvorsitzender der SPD, Andreas Schwarz Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN und ich, Sprecher für Familien, Jugend und Senioren. Wenn das nichts wird......

09.03.2020 - 13:32

Der Sozialdemokrat Jürgen Kessing (rechts im Bild) hat gestern bei der Oberbürgermeisterwahl in Bietigheim-Bissingen bereits im ersten Wahlgang mit 55% die erforderliche absolute Mehrheit erhalten. Er hatte zwei Gegenkandidaten. Ich gratuliere herzlich und wünsche ihm für seine dritte Amtszeit viel Erfolg!

07.03.2020 - 16:43

1911 haben die Frauen der SPD den ersten Frauentag in Deutschland gefeiert. Nach langem Kampf kamen dann im Jahr 1919 das Frauenwahlrecht und im Jahr 1949 die im Grundgesetz garantierte Gleichbererechtigung von Frauen und Männern. Doch bis dahin gibt es noch viel zu tun: Frauen in Führungspositionen, gleicher Lohn für gleiche Arbeit, Frauen in den Parlamenten, Frauenarmut im Alter.Morgen ist wieder Internationaler Frauentag.Als kleines Symbol zur Unterstützung des Kampfes der Frauen verteilt die SPD da seit Jahrzehnten Rosen. Diese Aktion ist auch heuer wieder sehr gut angekommen.

05.03.2020 - 08:27

Gerade eben vor der Fahrt in den Landtag noch aufgehängt: " Kenner Trinken Württemberger" oder warum die besten 30 Jahre die nach 60 sind." Veranstaltet wird der Abend von den Landfrauen Notzingen- Wellingen. Die. 17. März 19h30 Bürgersaal in Wellingen- Notzingen. Wir sehen uns.

03.03.2020 - 14:17

Am 30. April um 19h treten die grandiosen African Vocals wieder in der Martins Kirchhe in Kirchheim-Teck auf. Ich habe die Ehre die Sänger und das Publikum zu begrüßen. Der Eintritt ist frei- um Spenden wird gebeten

01.03.2020 - 19:19

Jahreshauptversammlung der Kirchheimer Gesamtfeuerwehr. Nach 16 Jahren verabschiedete sich Stadtbrandmeister Roland Schultheiß mit einer beeindruckenden Rückschau aus diesem Amt. Vielen DankcRoland für Deinen außergewöhnlichen Dienst für die Sicherheit unserer Stadt und ihrer Bürgerschaft. Auch für unsere Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker war es die letzte Jahreshauptversammlung der Feuerwehr in ihrem Amt.

29.02.2020 - 17.15

Heute war ich mit meinem CDU Kollegen Karl Zimmermann bei der offiziellen Eröffnung des neuen CAP Marktes in Köngen. Dort trafen wir u.a.die SPD Kreisrätin Sonja Spohn, wie immer in Rot. 8000 Artikel auf 400qm mitten im Zentrum. Sehr gut zu Fuß zu erreichen, was einkaufen ohne Auto ermöglicht. Ich wünsche den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen viel Erfolg. Wenn die Köngener auch in Zukunft im neuen CAP einkaufen wird es diesen auch in vielen Jahren noch geben.

27.02.2020 - 14.09

Das war ein sehr gelungener 5.ter Politischer Aschermittwoch in Unterboihingen. Der Saal war voll, die Stimmung sehr gut und niemand hatte Angst vor dem Corona Virus. Allerdings hieß die Devise "Küssen verboten".Simon Bürkle, der Vorsitzende der Wendlinger SPD beschwor in seinem Grußwort den Zusammenhalt der Gesellschaft, forderte klare Kante gegen Rechts und mehr Zivilcourage.

25.02.2020

Andreas Kenner, Demokratie vor Ort: Konrad Epple von der CDU, Jürgen Walter, Hans-Peter Behrens die GRÜNEN und ich waren in Oßweil bei einem Ortstermin des Petitionsausschuss. Thema war ein von der Telekom geplanter Sendemast mit einer Höhe von 25 Metern.Vor der Ortsbesichtigung gab es eine Anhörung im Ludwigsburger Rathaus. Mit dabei die Vertreter des Bürgervereins Oßweil, der Ludwigsburger Oberbürgermeister Mathias Knecht und Vertreterinnen des Wirtschaftsministeriums. Die Vertreter der Bürgerinitiative trugen ihre Bedenken sehr fundiert und sachlich vor und zeigten Alternativen auf.

25.02.2020

Volles Haus tolle Stimmung. Gesungen wurde von "Sag mir wo die Blumen sind", "Ich mach mein Ding", "Capri Fischer" "Country Roads" " Freiheit", "Griechischer Wein", " Mit 66 Jahren", "Ruby Tuesday", " Imagine", bis zu " Marmor, Stein und Eisen bricht" alles was Spaß macht. Niemand wollte aufhören und nach Hause gehen. Das hat mich dazu motiviert für nächstes Jahr das 1. Kirchheimer 12 Stunden Rosenmontags Singen anzukündigen. Start 12Uhr bis Mitternacht. Da freue ich mich jetzt schon drauf.