21. Kirchheimer Musiknacht war ein toller Erfolg

Hoher Frauenanteil und Andreas Kenner an der Bluesharp

Dienstag, 24. Juli 2018

Am Samstag, 21. Juli, ging bereits die 21. Kirchheimer Musiknacht über die Bühne. Trotz schlechter Wettervorhersage und Starkregen am Vormittag strömten am Abend wieder tausende Menschen in die Kirchheimer Altstadtgassen, Kneipen, Biergärten, Cafés und Clubs. Rock-Pop-Blues-Folk-Liedermacher-Latin-Jazz, das musikalische Angebot war groß. Da war wieder „für Alle“ etwas dabei.
Auch MdL Andreas Kenner hatte das Vergnügen, mit seiner Bluesharp mitzuspielen: Nach 20 mitorganisierten Musiknächten war er das erste Mal als Gast dabei. Heuer war der Frauenanteil bei den KünstlerInnen übrigens deutlich höher als in den deutschen Parlamenten. Auch das ist eine positive und bemerkenswerte Nachricht zur 21. Kirchheimer Musiknacht. Insgesamt wirkten stattliche 67 Bands an 40 Örtlichkeiten an der Musiknacht mit.