Andreas Kenner

Für uns im Landtag

Andreas Kenner referierte in Altbach zur "grün-schwarzen Halbzeitbilanz"

 

Gestern Abend war MdL Andreas Kenner im wunderschönen neuen Rathaus in Altbach zu Gast. Unter dem Titel "Grün-Schwarze Halbzeitbilanz" stellte er die Politik der Landesregierung den  Forderungen und Anträgen der SPD-Fraktion gegenüber. Zu den Themen zählten: die finanzielle Ausstattumg der Kommunen, Wohnen, Bildung, Digitalisierung, Gesundheit, Arbeit, Innere Sicherheit, Kitas und vieles mehr.

Besonders freute sich Andreas Kenner über die zahlreichen Besucherinnen und Besucher. Unter den 60 Gästen befanden sich auch der Altbacher Bürgermeister Martin Funk, die Altbacher Gemeinderäte Andrea Barth, Wolfgang Sperling und Günther Fehmer sowie der Plochinger Gemeinderat Joachim Hahn und die Wernauer Gemeinderäte Petra Binz und Wolfgang Siehler. Die Moderation übernahm Hans-Dieter Reeker, der seit Jahrzehnten die SPD in Altbach vertritt.

Die Diskussion bestätigte MdL Kenner darin, dass die SPD die Themen besetzen muss, die den BürgerInnen wichtig sind: "Dann gewinnen wir auch wieder Wahlen", zeigt sich Kenner überzeugt.