Andreas Kenner

Für uns im Landtag

Aufruf zur Teilnahme am Schülerwettbewerb des Landtags: „Komm heraus, mach mit“

 

„Komm heraus, mach mit“, lautet das Motto des 62. Schülerwettbewerbs des Landtags. Der Jugendpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Andreas Kenner ruft alle Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme an dem Wettbewerb auf. Die Teilnahme ist ab 13 Jahren möglich, egal welche Schulartenbesucht wird.

„Der Schülerwettbewerb soll Jugendliche dazu anregen, sich mit politischen Themen auseinanderzusetzen und sich aktiv einzumischen und zu diskutieren. Er soll Lust auf Politik machen - denn Politik kann auch Spaß machen“, erklärt Andreas Kenner: „In Diskussionen bestehen, kritisch Stellung beziehen und argumentieren – all das kann man üben und dabei sogar attraktive Preise gewinnen.“
Die Arten wie man sich beim 62. Schülerwettbewerb einbringen kann sind unterschiedlich: Die SchülerInnen wählen individuelle Themen und Arbeitsformen aus. So kann man zum Beispiel ein Plakat zu einem Vorurteil gestalten oder Foto- und Videobeiträge zu Glaubensvorstellungen im Alltag erstellen.
Es locken Sachpreise, Studienfahrten und der Förderpreis des Landtags für herausragende Arbeiten in Höhe von bis zu 1.250 Euro. Bei der Preisverleihung werden alle Schularten berücksichtigt. Einsendeschluss ist der 15. November 2019. Umfassende Informationen zum Wettbewerb und zur Teilnahme findet man unter: www.schuelerwettbewerb-bw.de