Andreas Kenner

Für uns im Landtag

Energiewendetage Baden-Württemberg - Einweihung des Blockheizkraftwerks Heidenschaft

 

Andreas Kenner MdL als gutes Beispiel für Energieeffizienz

Anlässlich der 12. Energiewendetage Baden-Württemberg wurde am 15.09.2018 das Blockheizkraftwerk Heidenschaft der Teckwerke Bürgerenergie e.G. feierlich eingeweiht. Ehrengast war Staatssekretär Dr. Andre Baumann aus dem Umweltministerium, den Andreas Kenner MdL in seiner Funktion als Stellvertreter der Oberbürgermeisterin begrüßte. "Da ich auch als Vertretung des Fraktionsvorsitzenden der GRÜNEN im Landtag, Andreas Schwarz, dessen Grußwort vortrug und dann quasi für mich selbst als Landtagsabgeordneter der SPD sprach, war ich heute auch ein gutes Beispiel für Energieeffizienz", sagte Kenner schmunzelnd.
Nach der offiziellen Inbetriebnahme konnten interessierte Bürger das Blockheizkraftwerk samt den technischen Anlagen besichtigen und sich bei den Energietagen in Kirchheim zu Fragen rund um die Themen Energieeffizienz, Energiesparen und Klimaschutz informieren. Das Kompetenzzentrum Contracting der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH (KEA) stellte in einem Vortrag Contracting als interessantes Modell für Wohnungsverwalter, Wohnungsbaugenossenschaften und Privateigentümer zur Finanzierung effizienter Blockheizkraftwerke vor.