Kirchheimer Landtagsabgeordneter Kenner zum stellvertretenden Vorsitzenden des Petitionsausschusses des Landtags von Baden-Württemberg gewählt

Mittwoch, 23. Juni 2021

Im Rahmen der konstituierenden Sitzung des Petitionsausschusses des Landtags von Baden-Württemberg am 23.6.2021 wurde Thomas Marwein (Foto rechts) von den Grünen einstimmig zum Ersten  Vorsitzenden gewählt. Der Kirchheimer Landtagsabgeordnete Andreas Kenner (Foto links), SPD, wurde ebenfalls einstimmig zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

„Das ist eine große Ehre und Verantwortung zugleich. Ich werde mich, wie bereits in den letzten fünf Jahren, sehr gerne mit ,Herz und Verstand‘ für die Belange der Menschen von Baden-Württemberg einsetzen. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit meinen Kolleginnen und Kollegen im Petitionsausschuss“, betonte Andreas Kenner.

Übrigens: das Petitionsrecht steht allen Bürgerinnen und Bürgern offen. Um beim Landtag von Baden-Württemberg eine Petition einzureichen, bedarf es auch keiner Unterschriftenaktion oder Onlinepetition. Jede einzelne Person hat das Recht, eine Petition einzureichen. Der Petitionsausschuss prüft die Berechtigung der Petition.