Andreas Kenner

Für uns im Landtag

Spatenstich für das neue Kinderhaus in Plochingen

 

Eine Investition in die Zukunft der Plochinger Kinder und der Stadt Plochingen

Am 7. September war Andreas Kenner beim Spatenstich für das neue Kinderhaus in Plochingen dabei. Die Investition in die Zukunft der Plochinger Kinder und damit in die Zukunft der Stadt beträgt 4,3 Millionen Euro, von denen ca. 600.000 Euro durch Zuschüsse gedeckt sind.
Der Standort am Johanniter Park ist ideal, weil gleich daneben das Johanniterstift gelegen ist. So kann es zu vielen Begegnungen zwischen Kindern und alten Menschen kommen.
Andreas Kenner wünscht den Bauarbeiten viel Erfolg: „Möge das ehrgeizige Ziel der Eröffnung im Januar 2020 erreicht und die notwendigen Erzieherinnen gewonnen werden. Es nützt die beste Architektur und die modernste Konzeption eines Kinderhauses und einer KITA nichts, wenn kein qualifiziertes und motiviertes Personal gefunden wird.“
Beim Spatenstich aktiv mit dabei waren neben dem Plochinger Bürgermeister Frank Buss, der auch die "Spatenstichrede" hielt, die beiden SPD Stadträtinnen von Plochingen Dr. Dagmar Bluthardt und Ulrike Sämann und von der CDU Stadträtin Gerlinde Ziegler. Die Fotos wurden vom
SPD Stadtrat Dr. Joachim Hahn gemacht. Nach dem offiziellen Teil wurde Andreas Kenner als MdL zu Brezeln und Plochinger Hansenwein eingeladen, der am Plochinger Südhang gedeiht.