Andreas Kenner

Für uns im Landtag

Zwei Bürgermeisterwahlen im Wahlkreis

 

In Altbach gaben 21 Stimmen den Ausschlag. Im zweiten Wahlgang konnte der SPD Kandidat Martin Funk den Sieg für sich verbuchen. Er erhielt 38,08 % der Stimmen, Martina Fehrlen (CDU) musste sich mit 37,14 % geschlagen geben. André Trippe  kam auf 24,64 %. Damit war das Ergebnis ähnlich knapp wie bereits im ersten Wahlgang. Nach dem spannenden Wahlabend freute sich Andreas Kenner MdL für seinen Parteifreund Martin Funk. Die Wahlbeteiligung in Altbach war trotz der drei Kandidaten mit 51,08% erschreckend niedrig. „In anderen Ländern riskieren Menschen ihr Leben, weil sie ein Wahlrecht fordern“ kommentiert Kenner.Der Ausgang der Bürgermeisterwahl in Unterensingen sorgte kaum für eine Überraschung. Hier stimmten die Wähler erneut für Sieghart Friz. Der Unterensinger Bürgermeister Sieghart Friz startet in seine vierte Amtszeit.  Mit 76,5 % der Stimmen wurde Sieghart Fritz (CDU) in seinem Amt bestätigt. Die Wahlbeteiligung in der 4900 Seelen Gemeinde lag bei 43,9 %.

Beiden Bürgermeistern wünscht Andreas Kenner für die anstehenden Aufgaben in den nächsten acht Jahren viel Erfolg, nie nachlassende Tatkraft, gute Ideen und Mut in Ihren Entscheidungen.