Andreas Kenner

Für uns im Landtag

Interessanten Einblick in ein hochinnovatives Unternehmen

 

Rolf-Peter Lehner und Dr. Lars Lehner haben uns einen interessanten Einblick in ihr Unternehmen Lehner GmbH Sensor-Systeme gewährt.

 Die 1990 gegründete Firma entwickelt und produziert innovative Sensorsysteme und liefert die Technologieplattform der Industrie 4.0.Rolf-Peter Lehners Pioniergeist für revolutionierende Lösungen sind die Grundlage für fast 30 Jahre Erfolg. Passgenaue Systemlösungen für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche im Maschinenbau, die graphische Industrie und die Biotechnologie kennzeichnen das Erfolgsmodell.Im Gespräch mit Dr. Lars Lehner und Rolf-Peter Lehner fallen immer wieder Sätze wie „Zukunft entwickeln“, „Innovation braucht Freiraum und Sicherheit“ oder „Heute Lösungen für die Probleme von übermorgen entwickeln“. Kreativität ist gefragt auf allen Ebenen. Und dass die im Unternehmen vorhanden ist beweisen zahlreiche Auszeichnungen. Der Titel „Übermorgenmacher“, eine Auszeichnung des Landes Baden-Württembergs, ist nur einer davon. Aber Entwicklung muss auch finanziert werden und braucht kreative Köpfe. Daher waren auch die Entwicklung an den Hochschulen, Förderprogramme und Vergabepraktiken bei Fördermitteln ein wichtiges Gesprächsthema.