August 2017

Andreas Kenner
Dienstag, 22. August 2017

Andreas Kenner rät allen Betroffenen: „Die neue Leistung sollte umgehend beim zuständigen Jugendamt beantragt werden, damit Alleinerziehende und ihre Kinder auch die Leistung bekommen, die ihnen zusteht.“

Andreas Kenner

MdLs Kenner und Born zum Thema Ganztagsbetreuung

SPD befürchtet rückwärtsgerichtete Bildungspolitik

Montag, 21. August 2017

SPD-Bildungsexperte Daniel Born und der Kirchheimer Landtagsabgeordnete Andreas Kenner freuen sich über die Ergebnisse des „Bildungsmonitors 2017“: „Endlich gibt es auch einmal wieder positive Signale für die Bildungsqualität in Baden-Württemberg“, so die beiden MdLs. 

Andreas Kenner

MdL Andreas Kenner gratuliert der Gemeinde Baltmannsweiler

Förderung im Rahmen des Programms „Städte und Gemeinden 4.0“

Mittwoch, 16. August 2017

Im Rahmen des Förderprogramms „Städte und Gemeinden 4.0 – Future Communities“, das vom Innenministerium zusammen mit dem Städtetag und dem Gemeindetag Baden-Württemberg aufgelegt wurde, konnten sich baden-württembergische Städte und Gemeinden um eine finanzielle Unterstützung auf ihrem Weg zur Digitalisierung bewerben. 

Andreas Kenner

SPD wirft Grünen abgekartetes Spiel und Scheinheiligkeit vor

Stoch und Kenner: „Grüne müssen endlich Farbe bekennen“

Donnerstag, 10. August 2017

Der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Andreas Stoch kritisiert die andauernde Irreführung der Öffentlichkeit durch die Grünen im Land zum Thema Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge und fragt: „Glaubt denn irgendjemand ernsthaft, dass Ministerpräsident Winfried Kretschmann nichts von den Aussagen seiner Landesvorsitzenden weiß? Eine solche Festlegung der Grünen, das Urteil des Stuttgarter…

Andreas Kenner

„Bildung statt Rüstung“ – Bundesaußenminister Sigmar Gabriel zu Besuch in Kirchheim

Nach Willy Brandt und Hans-Dietrich Genscher ist Sigmar Gabriel der 3. Bundesaußenminister der Kirchheim/Teck besucht.

Montag, 7. August 2017

Bei besten äußeren Bedingungen kam Sigmar Gabriel heute Vormittag in den Biergarten vom Wachthaus in Kirchheim. Neben den beiden Kandidaten für die Bundestagswahl Nils Schmid und Regina Rapp, waren auch Wolfgang Drexler MdL und die Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker zu Gast. Sigmar Gabriel wurde mit lautem Applaus begrüßt und war erstaunt über das zahlreiche Kommen der Kirchheimer –…

Andreas Kenner

Mehr Gestaltungsspielraum für Schulleitungen bei der Lehrerfortbildung

Die Reform der Lehrerfortbildung von zwei Seiten denken

Freitag, 4. August 2017

Wir brauchen schulinterne Fortbildungs- und Dialogstrukturen, damit die Lehrkräfte ihre Unterrichtspraxis stetig verbessern können.

Andreas Kenner

SPD kritisiert Kürzung bei Mehrlingsgeburtenzuschuss

Andreas Kenner: „Die Landesregierung spart hier am falschen Ende“

Donnerstag, 3. August 2017

Empörung ruft beim familienpolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Andreas Kenner die neue Verwaltungsvorschrift des Förderprogramms zur Gewährung von Zuwendungen an Familien mit Mehrlingsgeburten hervor, mit der die Leistungen pro Kind um mehr als 30 Prozent gekürzt werden: „Die Landesregierung spart hier am falschen Ende. Bei so großen Steuereinnahmen muss man nicht in einem Bereich…

Andreas Kenner

Das Boller Bähnle soll wieder fahren

Anfrage zur Reaktivierung der Voralbbahn

Donnerstag, 3. August 2017

Andreas Kenner und seine Kollegen stellen eine Anfrage an die Landesregierung zur Reaktivierung der Voralbbahn und Reaktivierung der Bahnstrecke Kirchheim/T – Weilheim mit Lückenschluss nach Bad Boll

Andreas Kenner

Gesucht: Deutschlands beliebteste Pflegeprofis

Jetzt vorschlagen auf: WWW.DEUTSCHLANDS-PFLEGEPROFIS:DE

Dienstag, 1. August 2017

Endspurt beim Bundeswettbewerb für "Deutschlands beliebteste Pflegeprofis" - die erste Abstimmungsphas ist beendet. Aus ganz Deutschland nomminierten Patienten, Angehörige, Freunde und Kollegen fast 1000 Pflegeprofis. Dabei erfahren die Pflegerinnen, Pfleger und Pflegeteams durch die persönliche Botschaften eine große Wertschätzung für das tägliche Engagement und den Einsatz.

Die 16…

Andreas Kenner
Dienstag, 1. August 2017

Mit insgesamt rund 90000 Euro fördert das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau drei Städtebauprojekte in Baden-Württemberg im Rahmen des Nichtinvestiven Städtebauförderungsprogramms (NIS) – darunter auch eines in Kirchheim. 50.000 Euro erhält die Stadt Kirchheim für ein Projekt im Sanierungsgebiet „Dettinger Weg“. Mit diesen Mitteln sollen Veranstaltungen, Bürgerfeste und Kinder-…